Aus Prinzip respektvoll

Die WIST betrachtet die Studierenden als vollwertige erwachsene Menschen, die ihr Leben selbst gestalten. Darum begegnen wir den Studierenden auch mit dem nötigen Respekt und achten die Privatsphäre der Studierenden. Wir betreten bewohnte Heimzimmer prinzipiell nicht. Daraus ergibt sich auch der Grundsatz: so wenig Kontrolle und so viel eigene Gestaltungsfreiheit als möglich.

Mag. Michael Cetinkan, MBA

“Bildung ist nichts für Eingebildete. Aber für Hungrige ist sie der Turbo für ein gelungenes Leben.”

Geschäftsführung

UNIV. PROF. DR. Franz Leidenmühler

„WIST ist wohnen, studieren, diskutieren – und der Spaß soll auch nicht zu kurz kommen!“

VORSTAND

Event Figure